Sie wurden neu berufen an die HTW Berlin

Sieben Wissenschafterinnen und Wissenschaftler treten im Wintersemester 2020/21 eine neue Professur an der HTW Berlin an. Sie wurden am 1. Oktober offiziell auf dem Campus Wilhelminenhof begrüßt — zusammen mit einer weiteren Professorin und einem weiteren Professor, die bereits seit dem Sommersemester 2020 an der Hochschule lehren, die aber im April wegen Corona nicht auf dem Campus willkommen geheißen werden konnten.

Auf dem Foto die neun neuen Professorinnen und Professoren zu sehen (von links nach rechts):

  • Christoph Hubert Schmitz als Professor im Fachgebiet Medizintechnik und Analogelektronik (FB 1)
  • Andreas Baetzgen als Professor im Studiengang Wirtschaftskommunikation mit Schwerpunkt Marketing (FB 4)
  • Nicole Küchler-Stahn als Professorin für Öffentliche Betriebswirtschaftslehre/Public und Nonprofit-Mangement (FB 3)
  • Jona Piehl als Professorin im Studiengang Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Informationsdesign und Kommunikation im Raum (FB 5), bereits seit dem Sommersemester 2020 an der HTW Berlin
  • Katja Ninnemann als Professorin für Digitalisierung und Workspace im Facility Management (FB 2)
  • Ambros Gleixner als Professor für Mathematik mit Schwerpunkt Diskrete Mathematik und Optimierung (FB 4)
  • Andre Beinrucker als Professor für Mathematik, Statistik und empirische Wirtschaftsforschung (FB 3), bereits seit dem Sommersemester 2020 an der HTW Berlin
  • Arif Wider als Professor im Studiengang Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Objektorientierte Programmierung/Software Engineering (FB 4)
  • Erik Rodner als Professor für Industrial IoT und Data Science (FB 2)