Infotag „Digitale Zukunft“

Am 22. Januar 2020 fand zum 9. Mal am Campus Wilhelminenhof ein Themen- und Informationstag für Schülerinnen und Schüler ab der 11. Klasse statt. Unter dem diesjährigen Motto „Digitale Zukunft“ wurden Herausforderungen der Digitalisierung in Bezug zu den Studienfächern der HTW diskutiert. Die Themen konnten die Schüler_innen anschließend in neun Workshops vertiefen.

Darüber hinaus konnten die Schüler_innen eigene Beiträge in der Konferenz "Digitale Zukunft" präsentieren und zum Schluss HTW-Studierende nach ihren persönlichen Erfahrungen rund ums Studium und Studentenleben befragen.

Prof. Dr. Frank Fuchs-Kittowski (Umweltinformatik), einer der Organisatoren der Veranstaltung, sagt: "Das Interesse der Schulen an dieser Veranstaltung ist sehr groß. Das lag sicher auch an dem attraktiven Programm, das fachbereichsübergreifend von vielen Kolleginnen und Kollegen aus insgesamt acht Informatikstudiengängen auf die Beine gestellt wurde.“

Prof. Dr. Juliane Siegeris (Informatik und Wirtschaft) freut sich besonders über das Engagement der Schüler_innen, selbst einen Konferenzbeitrag zu leisten: „Besonders spannend waren die Beiträge über 3-Druck für Organe und Roboter in der Pflege.“

Auch den begleitenden Lehrkräften wurde dieses Jahr etwas Besonderes geboten: während ihre Schüler_innen in den Schülerworkshops aktiv waren, fand der erste anerkannte Fortbildungsworkshop für Lehrkräfte zum Thema Berufs-und Studienorientierung statt.